Sehr geehrte Damen und Herren,

in unserem Partner-Newsletter finden Sie alle relevanten Termine und aktuelle Informationen rund um Palo Alto Networks:

 ADN Webinare: Security Lifecycle Review (SLR), Proofpoint & Palo Alto Networks und Threat Protection für Azure

 Trainings in der ADN Akademie

 Palo Alto Networks Ignite (12. bis 15. Juni, Vancouver)

 Produkt-Updates und neue Features in PAN OS

 Palo Alto Networks übernimmt LightCyber

 Ihre Palo Alto Networks Ansprechpartner

Bei allen Fragen rund um Palo Alto Networks sprechen Sie uns gerne an!

Ihr Palo Alto Networks Team. Bei ADN.

 

PALO ALTO NETWORKS WEBINARE BEI ADN


UNSERE THEMEN ANMELDUNG

 Sales Tool Security Lifecycle Review (SLR)

Die Security Lifecycle Review fasst Sicherheitsrisiken für Organisationen zusammen. Im Rahmen einer Eval können Bedrohungen im Detail analysiert und geeignete Gegenmaßnahmen diskutiert werden. Erfahren Sie im Webinar, wie Sie den SLR generieren, interpretieren und so erfolgreich als Sales-Tool einsetzen.


TERMIN: 20.03.17, 15 Uhr


  Proofpoint & Palo Alto Networks: Real-Time Threat Intelligence

Die technologische Partnerschaft von Proofpoint und Palo Alto Networks ermöglicht automatischen, proaktiven Schutz vor hochentwickelten Bedrohungen. Die gemeinsame Lösung liefert Echtzeit-Informationen über Bedrohungen für Netzwerk und Endgeräte, die Cloud sowie E-Mail und Social Media Plattformen.


TERMIN: 07.04.17, 14 Uhr


  Advanced Threat Protection für Azure: Palo Alto Networks VM-Serie

Die virtuelle Palo Alto Networks VM-Serie unterstützt Microsoft Azure. Damit schützt die Plattform mit Next-Gen Firewall- und Advanced Threat Protection- Features in verschiedenen Azure Use Cases vor fortschrittlichen Bedrohungen und Malware, identifiziert und kontrolliert Applikationen in Azure Deployments und vereinfacht das Management.


TERMIN: 21.04.17, 14 Uhr


  Palo Alto Networks Aperture: Sicherheit für SaaS-Applikationen

Palo Alto Networks Aperture schließt die Sicherheitsrisiken, die durch die zunehmende Nutzung von SaaS-Applikationen, wie Office 365, Dropbox, Google Drive oder Salesforce entstehen. Aperture liefert ohne zusätzliche Hardware vollständige Sichtbarkeit und Richtlinien für alle User, Ordner und Aktivitäten bei der Nutzung von genehmigten SaaS-Applikationen.


TERMIN: 28.04.17, 14 Uhr

Bitte geben Sie bei der Webinar-Anmeldung Ihre Kundennummer [[ADRESSE]] an.

Zum Seitenanfang

KOMMENDE TRAININGS IN DER ADN AKADEMIE

ANMELDUNG, WEITERE TERMINE UND INFORMATIONEN
  Firewall 7.1 Install, Configure and Manage - EDU 201 (27.3.2017, Bochum)
  Firewall 7.1 Configure extended Features - EDU 205 (30.3.2017, Bochum)
 Firewall 8.0 Essentials: Configuration and Management - EDU 210 (8.5.2017, Frankfurt)
 Panorama 7.1, Manage Multiple Firewalls - EDU 221 (22.5.2017, Frankfurt)
  Traps: Deploy and Optimize EDU 285 (18.5.2017, Bochum)


Zum Seitenanfang

 

PRODUKT-UPDATES UND NEUE FEATURES IN PAN OS

GRÖSSTES RELEASE DES BETRIEBSSYSTEMS PAN OS DER FIRMENGESCHICHTE

Die neue PAN OS Version 8.0 bietet mit über 70 neuen Features unter anderem erweiterte Funktionen zum Schutz von Cloud-Applikation, Sichtbarkeit und Kontrolle über die Nutzung von Saas-Applikationen.

Eine Credential Theft Prevention-Funktion, die die Weiterleitung von Zugangsdaten an Stellen außerhalb des Netzwerks an Unbefugte verhindert. Außerdem wird die Implementierung einer Multi-Faktor-Authentifizierung sowohl für SaaS-, als auch für interne Applikation in PAN-OS 8.0 deutlich vereinfacht.

Durch neue Hardware-Appliances und virtuelle Firewalls können nun von kleinen Umgebungen und Nebenstandorten bis zu großen Data Centers noch mehr Größenordungen abgedeckt werden.

 Mehr Informationen
 Product Summary Spec Sheet (PDF)
 On Demand ADN Webinar: "Die Highlights des Palo Alto Networks Release"


Zum Seitenanfang

PALO ALTO NETWORKS ÜBERNIMMT LIGHTCYBER


VERHALTENSBASIERTE ANALYSEN FÜR DIE NEXT GENERATION SECURITY-PLATTFOMEN

Die LightCyber-Lösungen überwachen Aktivitäten im Netzwerk und spüren automatisiert ungewöhnliches, auf Malware und Hacker hindeutendes Verhalten auf.

Die Technologie erweitert die Fähigkeit der Palo Alto Networks Plattform, unbekannte Bedrohungen zu erkennen und zu entschärfen.

 Mehr Informationen


Zum Seitenanfang

IHR PALO ALTO NETWORKS-TEAM


+49 2327 9912-464   palo-alto-networks@adn.de


Zum Seitenanfang

 
 

Alle Angebotspreise sind freibleibend und verstehen sich netto zzgl. MwSt. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten. Alle bestehenden Rahmenvereinbarungen/Rabatte finden keine Anwendung auf diese Aktionen. Es gelten die AGB der ADN Distribution GmbH. Alle Warenzeichen und Rechte werden anerkannt.

Dieser Newsletter wurde Ihnen zugesandt von der ADN® - Advanced Digital Network Distribution GmbH
Josef-Haumann-Str. 10
44866 Bochum
www.adn.de

Geschäftsführer: Hermann Ramacher, Dipl.-Oec., Amtsgericht Bochum HRB 5125, USt.-ID-Nr. DE 811 733 381

 
Impressum
ADN Facebook Icon ADN Twitter Icon ADN Xing Icon ADN YouTube Icon ADN Cloud Blog Icon
 

© 2017 ADN Distribution GmbH